Im September begann die Zimmerei Dirr mit den Dämmarbeiten in der Turnhalle.
Desweiteren konnte die Decke und die Abstützung für die Galerie fertig gestellt werden.
Ebenfalls konnte mit der Montage des Dachs begonnen werden.
Der Sportverein konnte diesen Monat mit den ersten Arbeiten beginnen, die sie in eigener Hand ableisten müssen.
So wurde für den Vereinsraum und das Büro Trockenbauwände in Eigenleistung verbaut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.