Im Oktober waren viele Gewerke auf der Baustelle tätig.
Elektriker, Sanitärinstallateure, Heizungsbauer, Zimmerer, Verputzer, Lüftungsanlagenbauer, Fensterbauer und etc.

Mitglieder des Sportvereins waren ebenfalls tätig und strichen in Eigenleistung das komplette Vordach der Turnhalle.
Somit musste für diese Arbeit kein Maler beauftragt werden.

Des Weiteren wurde der Ausbau der Vereinsraumes für den Sportverein von einigen Vorstandsmitgliedern geplant.
In den ca. 50qm großen Raum soll ein Küchenzeile mit Theke, sowie Sitzplätze für ca. 35 Personen realisiert werden.
Des weiteren soll der Raum mit einem Smart-TV und einem Beamer mit Leinwand ausgestattet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.